WM 2006 Landgericht lehnt Hauptverfahren gegen Zwanziger und Niersbach ab

Kein hinreichender Tatverdacht: In der WM-Affäre werden die ehemaligen DFB-Funktionäre Niersbach, Zwanziger und Schmidt entlastet. Ein Hauptverfahren wegen des Vorwurfs der Steuerhinterziehung soll es nicht geben.
Theo Zwanziger (links) und Wolfgang Niersbach

Theo Zwanziger (links) und Wolfgang Niersbach

Foto: REUTERS
jan/dpa