Bundesliga DFL-Boss Seifert verteidigt neue Anstoßzeiten

Ab der Saison 2017/2018 sollen die Bundesligisten auch am Sonntagmittag und Montagabend spielen. Fans kritisieren die neuen Anstoßzeiten, DFL-Boss Christian Seifert aber sieht darin keine Revolution.
DFL-Chef Seifert: "Deutlich zu weit geschossen"

DFL-Chef Seifert: "Deutlich zu weit geschossen"

Foto: Arne Dedert/ dpa
luk/dpa/sid
Mehr lesen über