DFL-Präsident Reinhard Rauball legt Amt 2019 nieder

Seit 2007 steht Reinhard Rauball an der Spitze der Deutschen Fußball-Liga. Nun hat der 71-Jährige angekündigt, im kommenden Jahr nicht mehr kandidieren zu wollen.
Reinhard Rauball

Reinhard Rauball

Sven Hoppe/ dpa
bam/sid
Mehr lesen über
Verwandte Artikel