Russland und die WM-Vergabe Der Agent, der zu viel wissen könnte

Christopher Steele hat das umstrittene Dossier über Donald Trump verfasst. Nun fürchtet der britische Ex-Agent die Rache Putins - er recherchierte auch hochbrisante Informationen über die WM-Vergabe an Russland.
WM-Vergabe 2010, unter anderem mit dem damaligen Fifa-Präsidenten Sepp Blatter (Mitte)

WM-Vergabe 2010, unter anderem mit dem damaligen Fifa-Präsidenten Sepp Blatter (Mitte)

Foto: © Christian Hartmann / Reuters/ REUTERS
"Russia" - Blatter zieht den WM-Gastgeber 2018

"Russia" - Blatter zieht den WM-Gastgeber 2018

Foto: © Christian Hartmann / Reuters/ REUTERS