Doping im Fußball Die Mauer beginnt zu bröckeln

Der bezahlte Fußball gerät zunehmend unter Dopingverdacht. Immer mehr frühere Profis und Trainer gestehen ein, von unerlaubten Mitteln gewusst zu haben. Vieles erinnert verblüffend an die Beichten im Radsport - auch der Reflex, erst mal alles abzustreiten.
Von Jörg Schallenberg