Doppelter Bänderriss Lange Zwangspause für Djorkaeff


Kaiserslautern - Fußball-Bundesligist 1. FC Kaiserslautern muss mehrere Wochen auf Youri Djorkaeff verzichten.

Der französische Nationalspieler, der im Heimspiel gegen den FC Schalke 04 zum ersten Mal in dieser Saison in der Anfangsformation der Pfälzer stand, erlitt in der Partie einen Abriss von zwei Außenbändern im rechten Fuß.

Wie der Verein am Montag weiter mitteilte, soll auf eine Operation verzichtet werden. Vereinsarzt Hans-Werner Schmalenbach setzt auf eine konservative Behandlung.



© SPIEGEL ONLINE 2001
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.