Drei Thesen zu Eintracht Frankfurt Enge kann befreiend sein

Frankfurt steht im Europa-League-Halbfinale, doch dort wird es ohne Ante Rebic schwierig - es sei denn, ein anderer Angreifer wird wieder fit. In der Bundesliga sollte man erst einmal nicht auf die Eintracht setzen.
Von Stephan Spiegelberg und Sven Scharf
Nach dem Sieg gegen Benfica wurde es eng.

Nach dem Sieg gegen Benfica wurde es eng.

Foto: Arne Dedert / DPA
SPIEGEL ONLINE SPORT
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.