Dreieckstransfer HSV kaufte Zé Roberto vom uruguayischen Club Nacional Montevideo

Verwirrender Wechsel: Der Hamburger SV verpflichtete vor der Saison Mittelfeldstar Zé Roberto - angeblich ablösefrei. Doch der Spieler kostete Geld, das nach SPIEGEL-Informationen der urugayische Club Nacional Montevideo erhielt - für den der Brasilianer nie gespielt hat.
HSV-Profi Zé Roberto: "Unregelmäßigkeiten bei Wechsel- und Finanzgeschäften"

HSV-Profi Zé Roberto: "Unregelmäßigkeiten bei Wechsel- und Finanzgeschäften"

A3999 Malte Christians/ dpa