Anhänger-Problematik bei Braunschweig Eintracht sperrt linke Ultra-Gruppe aus

Sie wurden im eigenen Fanblock rassistisch beleidigt und verprügelt - nun dürfen sie nicht einmal mehr ins Stadion. Eintracht Braunschweig hat der als antifaschistisch und antirassistisch bekannten Fangruppe "Ultras Braunschweig" untersagt "als Gruppe" Spiele des Vereins zu besuchen.
Braunschweiger Fans (in Mönchengladbach): "Völlig inakzeptabel"

Braunschweiger Fans (in Mönchengladbach): "Völlig inakzeptabel"

Jan-Philipp Strobel/ dpa