Frankfurt schlägt Salzburg in der Europa League Kamada ebnet mit drei Toren den Weg gen Achtelfinale

RB Salzburg hat ohne den abgewanderten Erling Haaland offensive Probleme. Das wurde bei der Niederlage gegen Frankfurt deutlich. Für Aufregung sorgte die Schweigeminute für die Opfer des Attentats von Hanau.
Daichi Kamada traf dreifach

Daichi Kamada traf dreifach

Arne Dedert/ dpa

ptz