Eklat bei Manchester City Tévez droht Strafe von einer halben Million Pfund

Er weigerte sich, in der Champions League gegen Bayern München anzutreten, nun wird Carlos Tévez offenbar zur Kasse gebeten. Laut britischen Medien droht dem Manchester-City-Spieler eine Geldstrafe von 500.000 Pfund - es wäre die höchste in der Geschichte des englischen Fußballs.
ManCity-Profi Tévez: Trainingssperre statt Kündigung

ManCity-Profi Tévez: Trainingssperre statt Kündigung

Foto: PHIL NOBLE/ REUTERS
chp/dpa/sid