Hooligans bei der EM Polizei stoppt Bus mit russischen Verdächtigen

Die französische Polizei geht gegen mutmaßliche Hooligans aus Russland vor. Sie machte eigenen Angaben zufolge mehrere Verdächtige aus, die nun das Land verlassen sollen. Auch der Kreml reagierte.
Polizeieinsatz in Südfrankreich

Polizeieinsatz in Südfrankreich

Foto: ERIC GAILLARD/ REUTERS
Fotostrecke

EM-Spielort Marseille: Tränengas und fliegende Stühle

Foto: ANNE-CHRISTINE POUJOULAT/ AFP
SPIEGEL ONLINE
wit/sid/Reuters/AFP