SPIEGEL Daily Podcast EM-Bilanz: »Die Uefa hat ihr hässliches Gesicht gezeigt«

Von dieser EM bleibt Außersportliches hängen: Die Uefa hat Spiele an Corona-Hotspots stattfinden lassen, einen Eiertanz um die Regenbogenfarben vollführt, ihr Faible für autoritäre Staaten gezeigt. Prallt die Kritik an der Uefa ab?
Diese Podcast-Folge ist nicht mehr verfügbar

Diese Podcast-Folge ist nicht mehr verfügbar. Die aktuell abrufbaren Folgen gibt es hier.

Alle werktäglichen Folgen von SPIEGEL Daily können Sie auf SPIEGEL.de jeweils 48 Stunden lang hören. Die Best-Of-Folge am Wochenende ist sieben Tage lang abrufbar. Alle bereits erschienenen Folgen dieses Podcasts finden Sie auch bei Audible .

Wird die Uefa nach dieser Fußball-EM aus der Kritik lernen? SPIEGEL-Sportredakteur Peter Ahrens zieht in der neuen Podcast-Episode eine ernüchterte Bilanz. Zu dominant waren die Negativschlagzeilen, die der Verband, nicht zuletzt durch sein Pandemie-Management, auf sich gezogen hat.

Wir lassen die wichtigsten Stationen dieser EM noch einmal Revue passieren und fragen: Wie sind die fragwürdigen Entscheidungen über Spielorte überhaupt zustande gekommen? Hat der Verband Menschenleben gefährdet? Und wovon lässt sich die Uefa bei ihrem Umgang mit autoritär geführten Regimes eigentlich leiten?

Mehr zum Podcast

SPIEGEL Daily erscheint jeden Morgen bei SPIEGEL+ und auf Audible. Als SPIEGEL+-Abonnent hören Sie die neuesten Folgen werktags ab sechs Uhr. Außerdem fassen wir fürs Wochenende die besten Momente der zurückliegenden Folgen zusammen.

Hören Sie diese Folge mit unserem Audioplayer am Anfang des Artikels. Alle bereits erschienenen Folgen dieses Podcasts finden Sie auch bei Audible .