Nach Schimpftirade bei EM-Spiel Uefa ermittelt gegen Österreichs Stürmer Arnautović

Nun also doch: Nach einem möglicherweise beleidigenden Torjubel von Marko Arnautović will die Europäische Fußball-Union die Vorfälle untersuchen. Der nordmazedonische Verband hat die »schärfste Strafe« gefordert.
Ezgjan Alioski und Marko Arnautović haben sich etwas zu sagen. Was? Darum geht es jetzt in einer Untersuchung der Uefa

Ezgjan Alioski und Marko Arnautović haben sich etwas zu sagen. Was? Darum geht es jetzt in einer Untersuchung der Uefa

Foto:

Robert Ghement / POOL / EPA

sak/sid/dpa