EM-Gastgeber Ukraine: Teure Stadien, schlechte Straßen
Foto: dapd
Fotostrecke

EM-Gastgeber Ukraine: Teure Stadien, schlechte Straßen

EM-Gastgeber Ukraine Viele Probleme, wenig Zeit

Kaum Betten für die Gäste, Straßen und Flughäfen noch nicht fertig, Korruption und steigenden Kosten: Sechs Monate vor dem Start der Fußball-EM 2012 gibt Co-Gastgeber Ukraine ein schlimmes Bild ab. Die Regierung sieht da kein Problem.