Vorfall beim 1:2 im EM-Halbfinale Schmeichel wurde vor Elfmeter mit Laserpointer angestrahlt

Der spielentscheidende Elfmeter für England im EM-Halbfinale hatte für Ärger gesorgt. Nicht der einzige Aufreger: Kurz vor dem Strafstoß wurde Dänemarks Keeper vom Publikum im Londoner Wembley-Stadion geblendet.
Kasper Schmeichel wurde kurz vor dem Elfmeter mit einem Laserpointer angestrahlt (auf diesem Foto ist die Attacke jedoch nicht zu sehen)

Kasper Schmeichel wurde kurz vor dem Elfmeter mit einem Laserpointer angestrahlt (auf diesem Foto ist die Attacke jedoch nicht zu sehen)

Foto: Paul Ellis / REUTERS
Schmeichel war der überragende Däne gegen England

Schmeichel war der überragende Däne gegen England

Foto: Paul Ellis / AFP
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

jan/ara