EM-Playoffs gegen England Nationalspieler wehrt sich gegen Rassismus-Vorwürfe

Keine zehn Stunden nach den Rassismus-Beschuldigungen geht der erste verdächtigte Nationalspieler in die Offensive. An den Vorwürfen zweier englischer U21-Akteure sei nichts dran, versicherte ein Bremer Nachwuchsspieler, der selber eine englische Mutter hat.