EM-Übertragungsrechte ARD und ZDF drohen mit Verzicht

Der Poker ist eröffnet: 31 Spiele der EM 2008 in Österreich und der Schweiz können im Fernsehen gezeigt werden. Nur ist noch nicht klar, wer den Zuschlag erhält. Die Rechte sind teurer als bei der WM, möglicherweise bleibt bei den Öffentlich-Rechtlichen der Bildschirm schwarz.