Englische Fußballfans buhen während »Black Lives Matter«-Geste »Eine absolute Schande«

Im englischen Spitzenfußball gehört das Knien inzwischen zum Spiel – als Zeichen gegen Rassismus und Diskriminierung. Dass das eine gute Geste sei, darüber schien in England Konsens zu herrschen. Bis jetzt.
Spieler der Zweitligisten Millwall und Derby knien zu Spielbeginn

Spieler der Zweitligisten Millwall und Derby knien zu Spielbeginn

Foto: 

Jacques Feeney / Getty Images

mon/AP/Reuters
Mehr lesen über