»Existenzen ruiniert« Traditionsklub Bolton Wanderers will nicht mehr für Sportwetten werben

Keine Zusammenarbeit mehr mit Sportwettenanbietern, stattdessen Unterstützung für den Kampf gegen Wettsucht – diese Entscheidung hat der viermalige englische FA-Cup-Sieger Bolton Wanderers getroffen.
University of Bolton Stadium, Heimspielort der Bolton Wanderers

University of Bolton Stadium, Heimspielort der Bolton Wanderers

Foto: Anna Gowthorpe / IMAGO / Shutterstock
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

mfu/dpa