Englischer Fußball ManUnited spielt Remis gegen Chelsea

Trotz zweier Tore Vorsprung hat Manchester United den direkten Einzug ins Halbfinale des FA-Cups verpasst. Nun muss der Tabellenführer der Premier League zum Rückspiel beim FC Chelsea. In der Liga setzte es für Tottenham Hotspur eine empfindliche Niederlage.

Manchester-Profi De Gea (l.): Rückspiel in London
Getty Images

Manchester-Profi De Gea (l.): Rückspiel in London


Hamburg - Manchester United und der FC Chelsea haben im englischen Pokal die Entscheidung für den Einzug ins Halbfinale vertagt. ManUnited kam gegen den FC Chelsea trotz einer 2:0-Führung nur zu einem 2:2 (2:0). Damit muss der Tabellenführer der Premier League zum Wiederholungsspiel nach London.

Javier Hernández (5.) hatte per Kopfball die frühe Führung für ManUnited erzielt, Wayne Rooney (11.) mit einem Freistoß nur kurze Zeit später auf 2:0 erhöht. Für Chelsea erzielte Eden Hazard (59.) den Anschlusstreffer, ehe Ramires in der 68. Minute für den Ausgleich sorgte.

Ebenfalls zu einem Wiederholungspiel kommt es nach dem 0:0 zwischen den Zweitligisten FC Millwall und Blackburn Rovers. Bereits am Samstag hatten Manchester City und Wigan Athletic das Halbfinale erreicht.

Liverpool schlägt Tottenham

In der Premier League hat Tottenham Hotspur das Spitzenspiel beim FC Liverpool verloren und wichtige Punkte im Kampf um die Champions-League-Qualifikation verloren. Die Mannschaft des früheren Schalkers unterlag nach einem späten Treffer von Liverpools Kapitän Steven Gerrard (83./Foulelfmeter) 2:3 (1:1), belegt mit 54 Punkten aber weiter den dritten Platz. Tottenham hatte dank zweier Treffer von Jan Vertonghen (45./53.) bereits auf den fünften Sieg in Serie hoffen dürfen. Für Liverpool trafen Luis Suárez (21.) und Stewart Downing (66.). Nationalspieler und Ex-Schalker Lewis Holtby wurde erst in der 84. Minute eingewechselt.

Im zweiten Spiel des Tages verlor Stoke City ohne den gesperrten Innenverteidiger Robert Huth bei Newcastle United 1:2 (0:0). Der frühere Freiburger Papiss Demba Cissé erzielte in der Nachspielzeit (90.+2) den Siegtreffer für Newcastle.

joe/sid



© SPIEGEL ONLINE 2013
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.