Acht Fakten über EM-Viertelfinals Als Oranje noch begeisterte

Spektakuläre Elfmeterschießen, Niederländer in Torlaune und ein Stammgast: Das sollten Sie über Viertelfinalspiele bei Europameisterschaften wissen.

Patrick Kluivert (Archiv)
Getty Images

Patrick Kluivert (Archiv)


1.) Das erste EM-Viertelfinale liegt noch gar nicht so lange zurück: Beim Turnier 1996 in England traf der Gastgeber auf Spanien (1992 wurde die Endrunde noch mit acht Mannschaften gespielt, nach der Gruppenphase gab es direkt die Halbfinals). Sowohl in der regulären Spielzeit als auch in der Verlängerung fiel kein Treffer. Und - kein Scherz - England gewann 4:2 im Elfmeterschießen.

2.) Auch das zweite Viertelfinale der EM-Geschichte musste nach torlosen 120 Minuten im Elfmeterschießen entschieden werden. Frankreich setzte sich in Liverpool 5:4 gegen die Niederlande durch.

3.) Seit 1996 hat es ein Land bei jedem Turnier mindestens bis ins Viertelfinale geschafft: Portugal.

4.) Von den bislang 20 EM-Viertelfinalspielen gingen acht in die Verlängerung. Doch nur einmal fiel dort die Entscheidung - 2008 beim 1:3 der Niederlande gegen Russland. Die übrigen sieben Partien endeten mit Elfmeterschießen.

5.) Den höchsten Sieg in einem Viertelfinale feierten die Niederlande im Jahr 2000 in Rotterdam. Sie gewannen 6:1 gegen Jugoslawien durch drei Tore von Patrick Kluivert, zwei Treffer von Marc Overmars und ein Eigentor von Dejan Govedarica.

6.) Sensationseuropameister Griechenland gewann sein Viertelfinale 2004 gegen Frankreich 1:0. Auch das Halbfinale gegen Tschechien und das Endspiel gegen Gastgeber Portugal endeten mit diesem Ergebnis.

7.) Deutlich spektakulärer war da das Viertelfinale zwischen Portugal und England bei der EM 2004. Nach 120 Minuten stand es 2:2, im Elfmeterschießen zog der portugiesische Torhüter Ricardo seine Handschuhe aus, bevor der letzte englische Schütze antrat. Ricardo hielt - und verwandelte anschließend selbst den entscheidenden Elfmeter.

8.) Die deutsche Nationalmannschaft kassierte in ihren vergangenen beiden Viertelfinals jeweils zwei Gegentreffer, erzielte selbst aber insgesamt sieben Tore - 2012 beim 4:2 gegen Griechenland und 2008 beim 3:2 gegen Portugal.

Phrasomat zur EM

Gesammelt von Jens Witte

© SPIEGEL ONLINE 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.