Auslosung des Europa-League-Achtelfinals Leverkusen spielt gegen Atalanta, Leipzig trifft auf Moskau

Interessante Lose für die deutschen Teams in der Europa League: RB-Coach Domenico Tedesco trifft auf seinen Ex-Klub Spartak, Frankfurt spielt gegen Real Betis. Titelfavorit Barcelona bekommt es mit Galatasaray zu tun.
Leverkusen trifft auf Atalanta

Leverkusen trifft auf Atalanta

Foto:

Marius Becker / dpa

Die drei Fußball-Bundesligisten stehen im Achtelfinale der Europa League vor teils lösbaren, teils schwierigen Aufgaben. Bayer Leverkusen trifft auf Atalanta, Vizemeister RB Leipzig bekommt es mit Spartak Moskau zu tun, Eintracht Frankfurt wurde Leverkusens Gruppengegner Betis Sevilla zugelost. Dies ergab die Auslosung in Nyon.

Moskau gegen Leipzig auf neutralem Platz

Bei der Begegnung mit Moskau kommt es für Leipzigs Trainer Domenico Tedesco zu einem Wiedersehen: Vor seinem Engagement in Leipzig war er von Oktober 2019 bis Sommer 2021 Coach bei Spartak gewesen. Leipzigs Gegner muss aufgrund des Angriffs von Russland auf die Ukraine das Heimspiel auf neutralem Platz austragen, das hatte das Exekutivkomitee der Europäischen Fußball-Union (Uefa) am Freitagmorgen entschieden.

Leipzig hatte sich durch einen Sieg in der Zwischenrunde fürs Achtelfinale qualifiziert

Leipzig hatte sich durch einen Sieg in der Zwischenrunde fürs Achtelfinale qualifiziert

Foto: VINCENT WEST / REUTERS

Leverkusen und Frankfurt hatten als Gruppensieger die Zwischenrunde übersprungen und treten am 10. März zunächst auswärts an. Leipzig, dass Real Sociedad San Sebastián am Donnerstag souverän ausgeschaltet hatte, beginnt mit einem Heimspiel.

Der größte Name im Wettbewerb, der FC Barcelona, bekommt es mit dem türkischen Topklub Galatasaray zu tun. Barcelona war in der Champions League hinter dem FC Bayern und Benfica ausgeschieden und hatte in der Europa-League-Zwischenrunde die SSC Neapel ausgeschaltet.

Die Rückspiele finden eine Woche später am 17. März statt. Das Finale steigt am 18. Mai in Sevilla.

Das Achtelfinale im Überblick:
Glasgow Rangers vs Roter Stern Belgrad
SC Braga vs AS Monaco
FC Porto vs Olympique Lyon
Atalanta vs Bayer Leverkusen
FC Sevilla vs West Ham United
FC Barcelona vs Galatasaray
RB Leipzig vs Spartak Moskau
Real Betis vs Eintracht Ffrankfurt

Auch das Achtelfinale der Conference League wurde ausgelost. Hier kommt es zu folgenden Begegnungen:
Olympique Marseille vs FC Basel
Leicester City vs Stade Rennes
PAOK Saloniki vs KAA Gent
Vitesse Arnheim vs AS Rom
PSV Eindhoven vs FC Kopenhagen
Slavia Prag vs LASK
FK Bodö/Glimt vs AZ
Partizan Belgrad vs Feyenoord

mfu/sid