Eintracht Frankfurts Europa-League-Aus Zusammen gewachsen

Wieder Herzblut-Fußball, wieder euphorisierte Fans - aber diesmal kein Happy End. Eintracht Frankfurt wird auch nach der Niederlage gegen Chelsea gefeiert, könnte jedoch am Ende der Saison mit leeren Händen dastehen.
Die Mannschaft von Eintracht Frankfurt feiert mit ihren Fans

Die Mannschaft von Eintracht Frankfurt feiert mit ihren Fans

Foto: ANDY RAIN/EPA-EFE/REX
Chelseas Sieg nach Elfmeterschießen: Hazard trifft Frankfurt ins Herz
Fotostrecke

Chelseas Sieg nach Elfmeterschießen: Hazard trifft Frankfurt ins Herz

Foto: Clive Mason/Getty Images
Eintracht-Trainer Adi Hütter (l.) applaudiert seinen Spielern

Eintracht-Trainer Adi Hütter (l.) applaudiert seinen Spielern

Foto: Arne Dedert / dpa