FC Red Bull Salzburg Der Selbstbedienungsladen

Der FC Red Bull Salzburg ist national immer noch sehr erfolgreich, im Europapokal wurden die großen Ziele nicht erreicht. Der Grund: Die besten Spieler wechseln stets konzernintern nach Leipzig.
Von Christian Woop
Red-Bull-Chef Dietrich Mateschitz schaut lieber RB Leipzig zu

Red-Bull-Chef Dietrich Mateschitz schaut lieber RB Leipzig zu

Foto: Jan Woitas/ picture alliance / Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa
Transfers von Salzburg nach Leipzig: Spieler wechsle dich!
Foto: Boris Streubel/ Bongarts/Getty Images
Fotostrecke

Transfers von Salzburg nach Leipzig: Spieler wechsle dich!

Salzburgs Andreas Ulmer (r.) im Leipzig-Trikot

Salzburgs Andreas Ulmer (r.) im Leipzig-Trikot

Foto: imago/ Eibner Europa