Europa League Wolfsburg vergibt viele Chancen - und zieht dennoch ins Achtelfinale ein

Diese Partie hätte auch höher ausgehen können: Der VfL Wolfsburg ist ungefährdet ins Achtelfinale der Europa League eingezogen. Beim ersten Treffer gegen Malmö musste allerdings der Videoassistent helfen.
Jubelnde Wolfsburger: Souverän in die nächste Runde

Jubelnde Wolfsburger: Souverän in die nächste Runde

JONATHAN NACKSTRAND/ AFP
bka