Messerattacke auf Gladbach-Fans Brutales Ende einer grün-weißen Party

10.000 Fans, die Spanische Treppe in grün-weißer Hand - die Rom-Reise von Borussia Mönchengladbach sollte ein Fest werden. Doch drei Gladbacher wurden niedergestochen - die Täter sollen Fans von Lazio Rom sein. Das Umfeld des italienischen Vereins fällt nicht zum ersten Mal durch Gewalt auf.
Gladbach-Fans in Rom: Am Anfang noch ein einziges Happening

Gladbach-Fans in Rom: Am Anfang noch ein einziges Happening

Foto: DPA