Faschisten-Gruß Geldstrafe für Lazio-Kapitän di Canio

Im römischen Derby zwischen Lazio und AS Rom hatte Paolo di Canio mit seinem provokanten Jubel für einen Eklat gesorgt. Der italienische Verband wertete den ausgestreckten rechten Arm als politische Geste und sprach jetzt eine Geldstrafe gegen den Fußballprofi aus.
Faschistischer Gruß: Ermittlungen gegen Lazio-Kapitän di Canio
Foto: AFP
Fotostrecke

Faschistischer Gruß: Ermittlungen gegen Lazio-Kapitän di Canio