Pfeil nach rechts

Bayern-Kapitän Lahm nach Gelenkbruch operiert

Nach seiner schweren Knöchelverletzung ist Philipp Lahm am Donnerstag operiert worden. Dem Bayern-Kapitän wurden eine Platte und eine Schraube eingesetzt. Er steht seinem Team für die nächsten drei Monate nicht zur Verfügung.
Bayern-Kapitän Lahm: Drei Monate Pause nach OP

Bayern-Kapitän Lahm: Drei Monate Pause nach OP

DPA
aha/dpa