Jörn Meyn
Jörn Meyn

Ablösesumme für Julian Nagelsmann beim FC Bayern Endlich teure Trainer

Jörn Meyn
Ein Kommentar von Jörn Meyn
Ein Kommentar von Jörn Meyn
Dass der FC Bayern bis zu 20 Millionen Euro als Ablöse für Julian Nagelsmann zahlt, ist weder moralisch unanständig noch ökonomisch unklug. Im Gegenteil. Es ist Zeit, Trainern den Wert zu geben, den sie verdienen.
Gestatten: Julian Nagelsmann, der teuerste Trainer der Welt

Gestatten: Julian Nagelsmann, der teuerste Trainer der Welt

Foto: Jan Woitas / picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild
Bayern-Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge sieht die Zeit gekommen, die Kosten im Fußball zu reduzieren: »Ein Dämon namens Transfermarkt«

Bayern-Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge sieht die Zeit gekommen, die Kosten im Fußball zu reduzieren: »Ein Dämon namens Transfermarkt«

Foto: Christian Kolbert / kolbert-press / imago images
»Bessere Trainer bedeuten bessere Spieler mit besseren Anleitungen, wie sie einen Gegner schlagen sollen. Und das erhöht die Wahrscheinlichkeit auf Erfolg.«
Hansi Flick verlässt den FC Bayern nach 18 Monaten und wahrscheinlich sieben Titeln

Hansi Flick verlässt den FC Bayern nach 18 Monaten und wahrscheinlich sieben Titeln

Foto: LUKAS BARTH / POOL / EPA