Italienischer Pleite-Klub Ausverkauf beim FC Parma

Die Altlasten müssen weg: Der italienische Traditionsklub FC Parma entledigt sich nach der Insolvenz und dem Abstieg seiner gewonnen Pokale. Auch die Möbel und der Name werden versteigert.
Trainingsgelände des FC Parma: Alles muss raus

Trainingsgelände des FC Parma: Alles muss raus

Foto: GIUSEPPE CACACE/ AFP
mrr/dpa