FC Schalke 04 Argentinier Matellan kommt

Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 steht kruz vor der Verpflichtung des Abwehrspielers Anibal Matellan von Boca Juniors Buenos Aires.


Ein Neu-Schalker geht zu Boden: Anibal Matellan (l.) im Finale der Copa Libertadores
AFP

Ein Neu-Schalker geht zu Boden: Anibal Matellan (l.) im Finale der Copa Libertadores

Buenos Aires - Nach Angaben des abgebenden Vereins aus Buenos Aires hat Schalke für den Transfer des als offensiv- und kopfballstarken geltenden 26-Jährigen vier Millionen US-Dollar (etwa 9,3 Millionen Mark) gezahlt. Schalke bestätigte bislang lediglich, dass der Argentinier am Sonntag zu einem Informationsbesuch in Gelsenkirchen erwartet wird.

Matellan wolle sich die Stadt und das Vereinsgelände einschließlich der neuen Arena auf Schalke anschauen und anschließend eine Entscheidung treffen. Sollte diese für Schalke positiv ausfallen, könnte Sonntag oder Montag ein Vertrag unterschrieben werden. Der Abwehrrecke war Stammspieler jenes Boca-Teams, das vor wenigen Wochen den Titel im südamerikanischen Pendant zur Champions League, der Copa Libertadores, erfolgreich verteidigte.



© SPIEGEL ONLINE 2001
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.