Landesbürgschaft für Schalke Wer zahlt die Zeche?

Der FC Schalke 04 ist hoch verschuldet. Als Überlebensstrategie sollen die Spielergehälter gedeckelt werden - und es braucht wohl eine Landesbürgschaft. Dafür nimmt der Verein einen Wettbewerbsnachteil in Kauf.
An der Arena von Schalke 04: Die Proteste einiger Fans gegen Clemens Tönnies nahmen Einfluss auf die Rücktrittsentscheidung als Aufsichtsratschef

An der Arena von Schalke 04: Die Proteste einiger Fans gegen Clemens Tönnies nahmen Einfluss auf die Rücktrittsentscheidung als Aufsichtsratschef

Foto: 

SASCHA SCHUERMANN/ AFP

Suat Serdar (l.) und Weston McKennie (2.v.l.) könnten Schalke bald zu teuer sein

Suat Serdar (l.) und Weston McKennie (2.v.l.) könnten Schalke bald zu teuer sein

Foto: 

Alex Grimm/ Bongarts/Getty Images

"Leitbild leben - statt Werte schlachten": Protest gegen Clemens Tönnies

"Leitbild leben - statt Werte schlachten": Protest gegen Clemens Tönnies

Foto: 

RHR-FOTO/Dennis Ewert/ imago images/RHR-Foto