Schalkes torloses Remis gegen Mainz So würde es auch in der zweiten Liga schwer

Ein Sieg in den letzten 40 Ligaspielen: Dass Schalke nicht gewinnt, lag oft an der Defensive, das Team schießt aber auch keine Tore – nicht mal im Abstiegsduell. Neutrainer Grammozis wird den Kader umbauen müssen.
Trainer Nummer fünf: Dimitrios Grammozis soll die Bundesligasaison beim FC Schalke mit Würde abwickeln

Trainer Nummer fünf: Dimitrios Grammozis soll die Bundesligasaison beim FC Schalke mit Würde abwickeln

Foto: 

FRIEDEMANN VOGEL / POOL / EPA

Shkdrodan Mustafi (rechts) im Zweikampf mit Adam Szalai: Mustafi und sein Kopf sorgten für Schalkes einzige nennenswerte Offensivaktion in der ersten Hälfte

Shkdrodan Mustafi (rechts) im Zweikampf mit Adam Szalai: Mustafi und sein Kopf sorgten für Schalkes einzige nennenswerte Offensivaktion in der ersten Hälfte

Foto: Guido Kirchner / dpa