Revolution im Weltfußball Torlinientechnik kommt bei WM 2014 zum Einsatz

Premiere in Brasilien: Die Fifa will bei der Fußball-WM 2014 erstmals bei einem großen Weltturnier die Torlinientechnik nutzen, um Fehlentscheidungen zu verhindern. In jedem Stadion wird das System installiert, erklärt Verbandschef Blatter. In Europa ist die Technik umstritten.
Umstrittene Torentscheidungen: Drin oder nicht drin?
MICHAEL BUHOLZER/ REUTERS
Fotostrecke

Umstrittene Torentscheidungen: Drin oder nicht drin?

aha/rtr/sid/dpa
Mehr lesen über
Verwandte Artikel