Reformen bei der Fifa Stühlerücken auf der Titanic

Die Fifa will am Donnerstag Änderungen in ihren Statuten absegnen. Besonders ernst meint es der Weltverband mit den Reformen in eigener Sache aber offenbar nicht: Empfehlungen einer hausinternen Kommission wurden ignoriert - und deren Chef vom Fifa-Boss Blatter öffentlich gemaßregelt.
Fifa-Boss Blatter: "Ich habe Pieth für den Job ausgewählt"

Fifa-Boss Blatter: "Ich habe Pieth für den Job ausgewählt"

FABRICE COFFRINI/ AFP