Vorwurf gegen Fifa-Präsident Infantino soll teuren Charterflug mit erfundenem Treffen begründet haben

Es geht um einen Rückflug aus Surinam: Gianni Infantino und Mitarbeiter sollen rund um eine Reise mit dem Privatjet den eigenen Fußballweltverband beschwindelt haben. Das berichtet die „Süddeutsche Zeitung“.
Gianni Infantino: Treffen als Vorwand?

Gianni Infantino: Treffen als Vorwand?

Markus Schreiber/ AP

mon/dpa
Mehr lesen über