Entscheidung des Weltverbands Fifa hält an Dreifachbestrafung fest

Rote Karte, Elfmeter, Sperre: Die dreifache Bestrafung, mit der Notbremsen im Strafraum geahndet werden, ist umstritten. Doch der Fußball-Weltverband sieht keinen Änderungsbedarf.
Fifa-Boss Joseph Blatter: Der Weltverband tagt

Fifa-Boss Joseph Blatter: Der Weltverband tagt

Foto: FABRICE COFFRINI/ AFP
luk/sid