Fifa-Korruptionsprozess "Was machst du? Stimmst du nicht für Katar?"

Es geht um zwielichtige Geldflüsse: In New York müssen sich drei ehemalige hochrangige Funktionäre aus Südamerika vor Gericht verantworten. Ein Zeuge sagte aus, für eine WM-Stimme an Katar sei eine Million Dollar bezahlt worden.
Foto: Natacha Pisarenko/ AP
chh/jan/sid