Fifa-Korruptionsaffäre Die Frage nach Blatter bleibt unbeantwortet - vorerst

Verklausuliert, aber unmissverständlich: US-Justizministerin Lynch kündigt an, dass die Ermittlungen in der Fifa-Korruptionsaffäre ausgeweitet werden. Fragen zur Rolle von Präsident Joseph Blatter weicht sie aber aus.
US-Justizministerin Lynch: "Keine Auskunft zu Herrn Blatters Reiseplänen"

US-Justizministerin Lynch: "Keine Auskunft zu Herrn Blatters Reiseplänen"

Foto: FABRICE COFFRINI/ AFP