Pfeil nach rechts

Fifa-Präsidentschaft Raiola verzichtet auf Kandidatur

Spielerberater Mino Raiola wird doch nicht als Fifa-Präsident kandidieren. Er zieht seine Bewerbung zugunsten des Niederländers Michael van Praag zurück. Ali Bin Al Hussein bekommt offenbar Unterstützung aus England.
Spielerberater Raiola

Spielerberater Raiola

imago
psk/dpa/sid