Fifa-Korruptionsprozess Hunderttausende für Funktionäre mit den Tarnnamen "Benz", "VW" und "Kia"

750.000 Dollar für "Benz", 500.000 Dollar für "Toyota": Im Prozess um den Fifa-Korruptionsskandal hat ein Zeuge beschrieben, mit welchen Tricks und Spitznamen die Schmiergeldzahlungen verschleiert wurden.
Fifa-Logo am Hauptsitz

Fifa-Logo am Hauptsitz

Ennio Leanza/ dpa
bka/dpa/AP
Mehr lesen über
Verwandte Artikel