Pfeil nach rechts

Ermittlungen gegen die Fifa Schlechte Geschäfte sind auch gute Geschäfte

Wenn am Montag in Zürich internationale Staatsanwälte tagen, wird auch die Fifa Thema. Spektakulärer Gast: US-Justizministerin Loretta Lynch. Im Vorfeld werden Parallelen zum ISL-Skandal publik. Es geht um Geschäfte zum Nachteil des Weltverbandes.
Fifa-Funktionäre Blatter und Warner: eine lukrative Geschäftsbeziehung.

Fifa-Funktionäre Blatter und Warner: eine lukrative Geschäftsbeziehung.

DPA
Mehr lesen über