Football Leaks Massive Vorwürfe gegen Rui Pinto

Die Generalstaatsanwaltschaft Lissabon bezichtigt den führenden Kopf der Enthüllungsplattform Football Leaks des Datendiebstahls. Pintos Anwälte sehen darin den Versuch, einen Whistleblower zum Schweigen zu bringen.
Rui Pinto wurde in Budapest verhaftet und an Portugal ausgeliefert

Rui Pinto wurde in Budapest verhaftet und an Portugal ausgeliefert

Foto: Ferenc Isza/AFP
Anzeige
Buschmann, Rafael, Wulzinger, Michael

Football Leaks 2: Neue Enthüllungen aus der Welt des Profifußballs - Ein SPIEGEL-Buch

Verlag: Deutsche Verlags-Anstalt
Seitenzahl: 576
Für 7,99 € kaufen
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier