Football Leaks Ungarn will Whistleblower Rui Pinto nach Portugal ausliefern

Rui Pinto ist der Kopf der Enthüllungsplattform Football Leaks, und er soll nun in seine Heimat Portugal ausgeliefert werden. Pinto wird dort "die unzulässige Verbreitung von Daten" vorgeworfen. Er legt Berufung ein.
Rui Pinto (M.)

Rui Pinto (M.)

Foto: FERENC ISZA/ AFP
Anzeige
jan/mon/sid