Franz Beckenbauer zur WM 2006 "Keine Stimmen gekauft"

Erstmals in der Affäre um die mutmaßlich gekaufte WM in Deutschland 2006 hat sich Franz Beckenbauer öffentlich geäußert. Einen Stimmenkauf bestreitet er - gibt aber einen Fehler zu.
Ex-OK-Präsident Beckenbauer: "Für diesen Fehler trage ich die Verantwortung"

Ex-OK-Präsident Beckenbauer: "Für diesen Fehler trage ich die Verantwortung"

Foto: MIKE SEGAR/ REUTERS
Icon: Spiegel
kicker.tv
Icon: Spiegel
SPIEGEL TV
wal/syd/sid/dpa