Frauen-Fußball-WM USA besiegen Kanada im kleinen Finale


Carson - Titelverteidiger USA hat das Spiel um Platz drei bei der Frauen-Fußball-Weltmeisterschaft gewonnen. Die Amerikanerinnen besiegten am Samstag vor 25.253 Zuschauern im kalifornischen Carson Kanada mit 3:1. Im Halbfinale hatten die USA mit 0:3 gegen die deutsche Mannschaft verloren, die im Finale am Sonntagabend (19 Uhr MESZ) auf Schweden trifft.

Kristine Lilly (22.), Shannon Box (52.) und Tiffeny Milbrett (80.) trafen in einer vor allem in der ersten Halbzeit interessanten Begegnung für den zweifachen Weltmeister, Christine Sinclair (38.) glich zwischenzeitlich zum 1:1 aus. Der Treffer von Box war das 1000. Tor in der Länderspiel-Geschichte der USA.



© SPIEGEL ONLINE 2003
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.