Pfeil nach rechts

Freigabe vom DFB Dutt darf zu Werder Bremen wechseln

Der Weg an die Weser ist frei: Robin Dutt hat vom Deutschen Fußball-Bund die Freigabe erhalten. Der Trainer kann nun zu Werder Bremen wechseln. Seinen Posten als DFB-Sportdirektor hat Dutt damit nicht einmal ein Jahr lang ausgeübt.
Trainer Dutt: Vom DFB zu Werder Bremen

Trainer Dutt: Vom DFB zu Werder Bremen

Bongarts/Getty Images
chp/ham/sid/dpa