Nach Last-minute-Niederlage gegen Hoffenheim 1. FC Köln beurlaubt Trainer Beierlorzer

Gestern wurde bekannt, dass Sportchef Armin Veh seinen Vertrag mit sofortiger Wirkung aufgelöst hat. Nun hat der 1. FC Köln sich von Trainer Achim Beierlorzer getrennt.
Achim Beierlorzer dürfte nach der Niederlage gegen Hoffenheim schon geahnt haben, dass es für ihn in Köln nicht weitergeht

Achim Beierlorzer dürfte nach der Niederlage gegen Hoffenheim schon geahnt haben, dass es für ihn in Köln nicht weitergeht

Foto: Jörg Schär / Getty Images
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

svs/dpa