Fußball-Bundesliga 0:6 nach 37 Minuten – Gladbach geht gegen Freiburg unter

Trainer Adi Hütter gerät in Gladbach nach einem wahrhaften Debakel unter Druck. Gegen Freiburg stand es zur Pause schon 0:6. Zum Mann des Abends avancierte Vincenzo Grifo – dabei traf der gar nicht selbst.
Fassungslosigkeit bei der Gladbacher Mannschaft – und das schon Mitte der ersten Hälfte

Fassungslosigkeit bei der Gladbacher Mannschaft – und das schon Mitte der ersten Hälfte

Foto:

INA FASSBENDER / AFP

Adi Hütter wirkte an der Gladbacher Seitenlinie ratlos

Adi Hütter wirkte an der Gladbacher Seitenlinie ratlos

Foto: Norbert Jansen / imago images/Jan Huebner
ara